BIOGRAPHY

Walter "Westbahn-Buidl" Preis

Es kann nur den Einen geben, den einen Frontman.

Es kann nur einer dort stehen, wo sich die Energielinien derWestbahn kreuzen.

Der sich nicht hinter Mikrophon und Gitarre versteckt, sondern damit ordentlich Gas gibt. Der trotz der klassischen Rock-Gitarre nie die wichtigen Details vergisst, die einen Song erst so richtig gut machen. Der zielstrebig sein Ziel verfolgt, in den großen Bahnhof der Musik einfahren zu können. Auf seinem eigenen Bahnsteig, wohlgemerkt. Er kann hartnäckig bis zur Schmerzgrenze (und auch darüber!) sein, aber diese Eigenschaft muss man als Band-Häuptling besitzen, denn sonst fressen einen die eigenen Kinder. Sturheit sagen die einen, Beharrlichkeit ist aber die wesentlich bessere Bezeichnung, denn ohne diese gäbe es die Band nicht. Er spielt nicht nur den "Westbahn-Buidl", er lebt ihn auch und das macht ihn so authentisch

© 2016